Wir feiern 15 Jahre Traditionelle Aikido Schule und 800 Jahre Lieblingsstadt Rostock

Wann? vom 10. bis 13. Mai 2018

Seid der Ausgründung der Aikidoschule aus dem Hochschulsport der Universität Rostock im Jahre 2003 sind nun 15 Jahre vergangen.

Es war nicht immer leicht. Jubileum Und grad deswegen möchten wir uns bei unseren Mitgliedern und Partnervereinen verteilt in Deutschland mit einer Jubiläumsfeier bedanken.

Und so wollen wir uns feiern:
Wir veranstalten ein 4-tägiges Jubiläum in unserem Dojo in Rostock mit Training, Spiel und gutem Essen. Als Termin steht das lange Himmelfahrtswochenende fest.
Die Planungen sind im Gange. Neben AIKIDO wird es auch ein paar Schmankerle geben, z.B Tameshigiri. Wir werden die Möglichkeit haben, mit einem scharfen Schwert Reisstrohmatten (Tatami) unter Anleitung zu schneiden und eine Samurai-Rüstung zu tragen.
Abgerundet wird der Abend mit einer Feier, bei dem es ein leckeres Spanferkel gibt.
Geplant ist auch ein Abend mit Live Musik. Oder wie sieht es mit einem entspannten Kalligraphie Workshop aus? Gemeinsames Sushi vorbereiten und essen?
Die Veranstaltung soll für jeden etwas bieten. Und somit wird das Programm in den nächsten Wochen so nach und nach entsprechend den Wünschen und Engagement unserer Mitglieder entstehen.

Donnerstag Vormittag
Shodo ?
Donnerstag Nachmittag
Bouldern ?
Freitag Vormittag
Aikido ?
Freitag Nachmittag
Sushi ?
Freitag Abend
Live Musik
Samstag Vormittag
Aikido verschiedene Lehrer
Samstag Nachmittag
Tameshigiri
Sonntag
Shodo ?

Übernachten könnt Ihr im Dojo oder alternativen Unterkünften um die Ecke.
Unterkünfte:
Dojo: kostenlos (Anmelden!)
Hotel im AFZ (gleich gegenüber)
Wohnschiff (gleich gegenüber von gegenüber)
Hotel am Fischereihafen (umme Ecke)
...

Wichtig: Es muss rechtzeitig eine Anmeldung geben, damit wir entsprechend planen können.

Im Rahmen des Geburtstages der Hansestadt Rostock werden wir auf einigen Veranstaltungen mitmischen.

Rostocker Ümgang: 24.06.2018
Benefit meets 800: 02.09.2018

Ich unterrichte euch nicht eine Kampfkunsttechnik,
ich unterrichte euch Gewaltlosigkeit. Morihei Ueshiba