Waffen

Kobudō 古武道 wrtl. alte Waffenkunst, Begriff für ein bestimmtes Waffensystem
Kyūdō 弓道 traditionelles japanisches Bogenschießen
Jōdō 杖道 traditionelles japanisches Stock (Jo) Kampf
Iaidō 居合道 Kunst, das Schwert zu ziehen, traditionelle japanische Kampfkunst
Bokken, bokutō 木剣, 木刀 Holzschwert, Übungswaffe als Imitat des Katana
Holzstab, im Aikido kurze Übungswaffe zum Ersatz der Lanze (Länge ca. 127 cm)
Daitō 大刀 Langschwert mit Klingenlinge über 60 cm
Tachi 太刀 hier: Schwert (tatsu = schneiden)
Wakizashi 脇差 Kurzschwert (Länge 30 - 60 cm)
Daisho 大小 Bezeichnung für das Schwertpaar Katana und Wakizashi, wrtl. groß-klein
Tantō 短刀 japanisches Messer
Saya Scheide, in der das Schwert getragen wird
Tsuba Stichblatt
Tsuka Griff des Schwertes
Sageo 下げ緒 Band, am Schwert, wird benutzt um das Schwert am Gürtel zu befestigen
Kurikata 刳形 Öse zum befestigen der sageo
Mono Uchi 物打 Auftreffende Fläche beim Schwert (das erste Drittel der Klinge von der Spitze aus)
Tonfā トンファー Schlagstock mit Griff, wie ihn die Polizei benutzt
Sai gabelförmiger Dreizack aus Metall, vor allem zum Stoßen und Blocken benutzt
Naginata 薙刀 Hellebarde (über 2m langer Stab mit gebogener, einschneidiger Klinge an einem Ende
Yari Speer bzw. Lanze (langer Stab mit gerader, zweischneidiger Klinge an einem Ende)
Kama Sichelähnliche Waffe
Nunchaku ヌンチャク 2 kurze Stäbe, die durch Kordel/Kette miteinander verbunden sind, traditionelle Waffe aus Okinawa
Hanbō 半棒 "halber Stock" (Länge ca. 90 cm)
Shinai 竹刀 Bambusschwert, Imitat für das Schwert, Übungswaffe, vor allem im Kendō genutzt
Halte Deinen Verstand so hell und klar
wie den weiten Himmel, den großen Ozean
und die höchsten Gipfel - leer von allen Gedanken. Morihei Ueshiba